Xenia Seeberg, Julia Dietze, Katy Karrenbauer, Tanja Szewczenko & Jochen Schropp bei Premiere "Riverdance"
12.10.09 | "Riverdance" ist irischer Volkstanz, aber auch Flamenco und Breakdance. Das Original kommt als große multikulturelle Bühnenshow wieder live nach Berlin, zum letzten Mal nach 14 Jahren Erfolgsgeschichte. Tanz, Gesang und mitreißende Musik versprechen die Initiatoren, die die effektvolle Tanzshow ins Tempodrom gebracht haben. Absoluter Höhepunkt: Die Steptanz-Battle zwischen weißen irischen Einwanderern und Schwarzen in New York.

So zog das Tanzwerk auch den ein oder anderen Berliner Promi an. Tanzbegeistert oder nicht, auf einen schönen Abend freuten sich Xenia Seeberg mit ihrer Mutter Ulla Konnertz, Julia Dietze, Ex-US5-Mitstreiter Vince Thomas, das Foto-posing Dreamteam Bärbel Schleker, Jochen Schropp & Anastasia Zampounidis, das Eiskunstläuferpaar Tanja Szewczenko + Norman Jeschke (seit neuestem auch ein Liebespaar hinter der Bühne) mit seiner Mama Edeltraud + Papa Klaus, Christoph M. Ohrt mit Frau Stevee und den Kindern Lilian + Spencer, Tobey Wilson & Anja Räder, Katy Karrenbauer, Maren Gilzer + Egon F. Freiheit, Joana Zimmer, Sonja Kerskes, Raul Richter, der Freundin Linda Rojewska angesichts des anstehenden Kinderglücks bei GZSZ-Kollegin Susan Sideropoulos schon mal vorsichtshalber den Bauch abhörte, Bülent Sharif mit der türkischen Konsulin Selcan Sanli, Georgia Tornow + Ulrich Meyer, Wolfgang Bahro mit Frau Barbara & Yvonne Hölzel.

Fotos: sk