Der Rodeo Club feiert 5-jähriges mit Shermine Sharivar, Anna Maria Mühe, Daniel Brühl, Claire Oelkers & Laura Osswald
15.10.09 | Buntes Treiben im Rodeo Club: Niemand geringeres als Smudo von den Fanta 4 steht an den Plattenspielern und beschallt den Laden mit Funk, Soul und Hip Hop aus den Neunzigern. Bei einem schnieken Dinner gab es für die Gäste allen Grund zu feiern: Schon sein Fünfjähriges kann der Club in Mitte zelebrieren. Da gratulierte natürlich auch die Berliner Lokalprominenz und marschierte in Scharen an.

Daniel Brühl kam ganz fein mit Schlips, posierte mit Tom Schilling, "Sony Pictures"-Deutschland-Chef Martin Bachmann kuschelte mit Freundin Nadine Warmuth, Laura Osswald gratulierte Freund und Inhaber Martin Hötzl ebenfalls. Anna Maria Mühe präsentiere ihre Lockenpracht brünett statt blond, die Färbung ist einer aktuellen Filmrolle geschuldet. Auch Maxim Mehmet, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Bärbel Schleker, Playboy-Cover-Hase Claire Oelkers, Peewee Horris, Palina Rojinski, Susan Hoecke, Tobias Schenke, Shermine Sharivar, Eva Maria May, Manuel Cortez, Fotograf Philipp Barben der Erde, der einige seiner Werke bei einer Vernissage zum Thema "Abendmahl" im Kuppelsaal präsentierte, Jesko Klatt + Freudin Annabelle Mandeng waren Zeugen, als nach Mitternacht auf den Tischen getanzt wurde.

Fotos: sk, mb