Einige Minister, Jette Joop, Alice Schwarzer & Veronica Ferres beim 58. Bundespresseball
27.11.09 | Den Auftakt zum Bundespresseball 2009 gaben Horst Köhler und Ursula Gößling, Ehefrau des Vorsitzenden der Bundespressekonferenz, mit dem obligatorischen Walzer. Danach feierten rund 2500 Gäste im Hotel Intercontinental, auf Bundeskanzlerin Angela Merkel warteten die Gäste aber auch dieses Jahr vergebens. Seit ihrem Einstieg in die Bundespolitik 1991 hat sie bisher jeden Presseball gemieden, offenbar, weil ihr Gatte Joachim Sauer ein echter Ballmuffel ist.

Leer war es natürlich trotzdem nicht und unter dem Motto "Krisenfest" tanzten Ilse Aigner, Dieter Hundt, Christina Rau, Thomas de Maiziere, Peter Ramsauer + Frau Susanne, Hans-Olaf Henkel + Bettina von Hannover, Martin Lindner + Frau Caroline, Grit Weiß + Jo Groebel, Judith Rakers, Nanna Kuckuck + Dirk Ullmann, Shan Rahimkhan + Shirin Novab, Maria Koteneva, Wladimir Kotenev, Philipp Rösler + Frau Silke, Alice Schwarzer, Klaus Wowereit, Frank-Walter Steinmeier oder Mariette Slomka die Wirtschaftsflaute weg.

Currywurst mit Brötchen in einem Porzellanschälchen gereicht probierten auch Außenminister Guido Westerwelle, der mit seinem Freund Michael Mronz kam, oder Claudia Roth. Für etwas Glamour sorgten Veronica Ferres + Freund Carsten Maschmeyer sowie Jette Joop mit Christian Elsen, aber auch Hans-Olaf Henkel, der sich Bussi-Atteken von Bettina von Hannover nebst ihrer Zwillingsschwester gern gefallen ließ.

Fotos: Star Press, sk