Lena Meyer-Landrut bei Premiere "Sammys Abenteuer" / Milla Jovovich mit Familie im Berliner Zoo
17.10.10 | Lena Meyer-Landrut gibt es jetzt auch im Kino. Auch wenn nur die Stimme der süßen Sängerin zu hören ist, "Sammys Abenteuer" ist trotzdem ein großer 3D-Familenspaß. Der Schildkröten-Heldin Shelly leiht die "Grand Prix"-Gewinnerin ihren bekannten Tonfall, Axel Stein spricht ihren besten Freund Ray. Am Sonntagnachmittag feierte der Streifen Premiere im Cubix am Alexanderplatz. Auf dem Teppich, der passend zum Film meeresblau war, posierten Maria Brauner, Elin Kolev, Alice Brauner und ihre Söhne Ben + David, Katie Pfleghar, Uwe Hassbecker von "Silly" mit Freundin & Töchterchen & Raul Richter.

Mama-Milla gönnte sich gleichzeitig an ihrem drehfreiem Tag einen Familien-Spaziergang im Berliner Zoo. Frau Jovovich ist schon länger in der Hauptstadt, dreht hier zusammen mit Christoph Waltz & Orlando Bloom "Die Drei Musketiere" unter der Regie ihres Verlobten Paul W.S. Anderson. Auch eine bekannte Führerin konnte gewonnen werden, Donata Wenders begleitete Milla, Paul und Töchterchen Ever Gabo vom Elefantengehege bis ins Aquarium.

Fotos: Star Press, AEDT