Lauren Lee Smith, Christiane Paul, Hannes Jaenicke & Wotan Wilke Möhring bei Premiere "Hindenburg" im Kosmos
18.01.11 | Roter Teppich am Kosmos an der Karl-Marx-Allee: Der Event-Zweiteiler "Hindenburg" feierte Dienstagabend seine Vorpremiere. Mit zehn Millionen Euro Budget schon ein deutscher Blockbuster, der am 06. und 07. Februar jeweils um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird. Im Film geht es natürlich um den Absturz der "Hindenburg", eines gigantischen Zeppelins, der nach dem Reichspräsidenten Paul von Hindenburg benannt wurde, am 6. Mai 1937 in New York in Flammen aufging und dabei 35 Menschen tötete. Ein historisches Drama.

Doch vor der Preview ging es erstmal auf den Roten Teppich. Da kamen natürlich die Hauptdarsteller, Maximilian Simonischek und Lauren Lee Smith, gefolgt von Jasmin Tabatabai + Andreas Pietschmann, Wotan Wilke Möhring, Justus von Dohnanyi, Tom Schilling, Christiane Paul & Hannes Jänicke. Neugierig auf den Streifen waren auch Lisa Martinek + Ehemann Giulio Ricciarelli, Julie Engelbrecht, Eleonore Weisgerber, Lisa Martinek mit Mann Giulio, Franziska Weisz, Janina Uhse, Nico Hofmann, Kristin Meyer, Vinzenz Kiefer + Dorkas Kiefer, Jan Sosniok mit Freundin Nadine Möllers, Wolfgang Zechmayer, Hinnerk Schönemann, Ulrich Noethen, Eva-Maria Grein, Ludwig Trepte, Axel Schreiber, Tim Morten Uhlenbrock, Nikolaus Okonkwo, Rebecca Lina, Rolf Kanies & Lucrezia Phantazia, die im Anschluss alle noch kräftig im Kinofoyer feierten.

Fotos: Star Press, AEDT