Eröffnung Prada-Store mit Alexandra Maria Lara & Iris Berben / "Nuts & Pearls"-Opening / Vernissage Margarita Broich
18.03.11 | Nicht nur der Teufel trägt es, Charlottenburg jetzt auch: Im Westen der Stadt gibt es seit Donnerstag einen neuen Luxus-Einkaufs-Tempel. Das Prada-Geschäft des italienischen Moderiesen ist passend zwischen all den weiteren Luxuslabels wie Chanel und Yves Saint Laurent am Kurfürstendamm 186 angesiedelt. Auf zwei Etagen kann man hier das Duftsortiment, klassische Taschenkollektionen oder die verlockende Frühjahrskollektion durchbummeln. Zum Einstand gingen schon mal Iris + Oliver Berben, Alexandra Maria Lara, Nadja Michael, Michaela Merten, Axel Schreiber, Franz Dinda & Dennenesch Zoude mit Gatte Carlo Rola Probe-Shoppen.

Eine weitere Eröffnung ging am frühen Freitagabend über die Bühne. Das "Nuts & Pearls" von Natalie von Matt, der Frau des Erfolgswerbers Jean-Remy von Matt, im Hinterhof der Brunnenstraße 10 überzeugt mit schnieken Juwelenkreationen der Schmuckdesignerin. Währenddessen schaute sich Schauspieler Hubertus Regout bei der Vernissage der Galerie Contributed von und mit der Künstlerin, Schauspielkollegin und Fotografin Margarita Broich um. Zu sehen gibt es Portraits ihrer Kollegen aus Film und Theater, die in Margaritas Heimat, dem Westerwald, entstanden. Eine Parallelausstellung Broichs läuft derzeit im Martin-Gropius-Bau.

Fotos: Star Press, sk