Cannes: Premiere "Pirates 4" mit Johnny Depp & Penelope Cruz / Party mit Jamie Foxx, Owen Wilson & Duran Duran
14.05.11 | Das Filmfestival von Cannes zeigt sich in seiner 64. Ausgabe von seiner schönsten und glamourösesten Seite. Über die Eröffnung hatte AEDT schon berichtet, seitdem vergeht kein Tag ohne großen Promiaufmarsch. Samstag feierte die Premiere des mit Spannung erwarteten 4. Piraten-Abenteur von Captain Jack Sparrow seine Premiere. In "Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides" wechselt das Bordpersonal der großen Schiffe. Orlando Bloom + Keira Knightley sind nicht mehr auf hoher See dabei, dafür steigt die spanische Schönheit Penelope Cruz jetzt als Piratenbraut mit aufs Boot. Gesucht wird die Quelle der Jugend, die Johnny Depp alias Sparrow als erster vor Gegenspieler Captain Blackbeard (Ian McShane) erreichen will. Auf dem Roten Teppich und bei der Pressekonferenz an der Croissette gab sich das Filmteam mit Johnny Depp, Penelope Cruz, Sam Caflin, Astrid Berges-Frisbey, Ian McShane, Geoffrey Rush, Produzent Jerry Bruckheimer & Regisseur Rob Marshall äußerst entspannt. In Deutschland startet das Abenteuer am 19. Mai in den Kinos.

Und auch gefeiert wird in Cannes auf hohem Niveau. Belvedere lud als namhafter Spiritouosen-Hersteller am Freitagabend Jury und allerhand Prominenz in den berühmten "VIP Room" zur RED-Party. Musik gab es live von Duran Duran und den Dancefloor rockten: Die süße Schauspielerin Vanessa Hudgens in den Armen von Jamie Foxx, Owen Wilson, Model Victoria Silvstedt, Kultproduzent Quincy Jones, Jude Law mit Jean Roch, Hofit Golan, Rosario Dawson & Schauspieler Keith Allen.



Fotos: Andreas Rentz/Getty Images & Dave M. Benett/Getty Images for Belvedere