Filmpremien: Bradley Cooper, Til Schweiger + Svenja Holtmann bei "Hangover II" / Wim Wenders bei "I Phone You"
25.05.11 | Zwei Jahre ist es her, seit sich Bradley Cooper und seine Freunde zum Junggesellenabend in Las Vegas mächtig die Kante gaben und am nächsten Tag nebst freilaufendem Tiger und ohne einen der Freunde aufwachten. Trotz tierischem Kater katapultierte sich die Komödie "Hangover" zum Überraschungshit 2009. Natürlich dauerte es da nicht lange, bis die Fortsetzung im Kasten war. Eigentlich ist beim zweiten Teil auch alles beim Alten, nur nicht in Las Vegas, sondern in Thailand wird jetzt gesoffen, bis der Arzt kommt. Die Europapremiere von "Hangover 2" feierte nun auch ohne eine Vielzahl an Schnapsleichen ihren Einstand im CineStar am Potsdamer Platz. Einen feucht-fröhlichen Kinoabend und die Aftershow-Party im Sage-Restaurant genossen Hauptdarsteller Bradley Cooper, Ken Jeong, Regisseur Todd Phillips, Justin Barha, Jamie Chung, Ed Helms, Til Schweiger + Freundin Svenja Holtmann + Sohnemann Valentin, Fußballer Arne Friedrich + Freundin Linn Roedenbeck, Eva Hassmann, Eva Habermann, Kristin Meyer, Palina Rojinski + Freund Schowi, Jennifer Ulrich, Shermine Shahrivar, Carolina Vera, Tobias Schenke & Boxer Marco Huck.

Um die Liebe und die Wirren der Globalisierung ging es gleichzeitig im Kino in der Kulturbrauerei. Ohne Geld und ohne Deutschkenntnisse strandet die Chinesin Ling Ling in Berlin. Sie ist ihrem Liebsten nachgereist und trifft auf eine laute, seltsame und hektische Metropole. Regie führte die in China geborene Dan Tang. Sie hat vor ihrem Filmstudium in Babelsberg an der Universität Sichuan acht Jahre lang Ölmalerei studiert und arbeitet zurzeit am offiziellen Dokumentarfilm über die Olympischen Spiele in Peking. Die Weltpremiere der Globalisierungs-Lovestory erfreute sich Mittwochabend über den Besuch von Florian Lukas, Yiyan Jiang, Wolfgang Kohlhaase, Wim Wenders + Frau Donata, Andreas Dresen & Johann von Bülow.

"I Phone You" läuft seit dem 26. Mai in den deutschen Kinos:



Fotos: Star Press, WENN, AEDT