Zalando Magazin Party im Kater Holzig mit Bonnie Strange, Michael Michalsky, Fiona Erdmann & Laura Osswald
25.08.11 | Was für ein Fest: Nicht nur, dass Zalando eine Handvoll Leute zu Internetmillionären gemacht hat und sich mittlerweile zu den "Big Players" im Business gesellen kann, die Verantwortlichen wissen auch, wie man eine gute Party zelebriert. Donnerstagabend pilgerten Hunderte Fashionistas, ein paar Promis und viel Berliner Partyvolk in die neue Location der "Bar 25" Kreativköpfe. Im "Kater Holzig", das sich direkt gegenüber der ehemaligen Super-Feierlocation befindet, konnte man nicht nur die reichhaltigen Buffets plündern, Frozen Yoghurt essen und entspannt plauschen. Für die Partypeople unter den Gästen boten ein Live-Act der französischen Sängerin Yelle und die Turntablerocker sowie Menage a trois an den Plattenspielern auch ein reichhaltiges Programm.

Überall in der riesigen Spielwiesen-Location, bei der man auf höher gelegene Holzsonnendächer klettern oder am Lagerfeuer sitzen konnte, hingen Schuhpaare herum, die Zalando an seine Gäste verschenkte. Anlass der Veranstaltung war der Launch eines eigenen Magazins des Schuhversands, das am Abend verteilt wurde und sich, wie soll es auch anders sein, mit dem Thema Fashion beschäftigt. Auf dem Partyparkett gesichtet: Model Fiona Erdmann mit ihrer Mutter Luzie, Moderatorin Annika Kipp, Laura Osswald, Michi + Ulli Beck, Designer Michael Michalsky, Thomas + Sandro Rath, Hendrik Borgmann, Enie van de Meiklokjes + Freund Tobias Staerbo, Joko Winterscheidt, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke & Bonnie Strange in einem ultra knappen Outfit. Das Allround-Talent berichtete AEDT, dass sich ihre Girlband Rio aufgelöst hat (wir trafen die drei Mädels gemeinsam zuletzt auf der Fashion Week im Juli) und sie an einer neuen Kombo mit mehreren Jungs zusammen arbeitet.

Fotos: sk, mb