Drei Musketiere in 3D mit Vinzenz Kiefer, Jana Pallaske & Franziska Urio / Glitterati-Party mit Tobi Schenke
27.08.11 | Mit Mantel, Degen und in 3D: Die "Drei Musketiere" kämpfen wieder auf der großen Leinwand. Unter Regisseur Paul Anderson ("Mortal Kombat", "Resident Evil") wurde der Stoff von Alexandre Dumas neu inszeniert und mit vielen Popkulturzitaten und flotten Sprüchen für die neue Generation aufgepeppt. Volkswagen lud nun zur Vorpremiere des Film, der am 1. September im Kino startet.

Der Hollywoodstreifen, der zu großen Teilen in Babelsberg und München mit Orlando Bloom, Christoph Waltz & Milla Jovovich gedreht wurde, lockte eine Handvoll Promis ins Cinemaxx am Potsdamer Platz. Schauspieler Vinzenz Kiefer stellte seine neue Freundin Masha Tokareva vor, mit der er seit 3 Monaten nach der Trennung von Josefine Preuß liiert ist, und auch "GZSZ"-Sternchen Isabell Horn schaute mit ihrem neuem Freund Tawan Tehrani, einem der Organisatoren der Partyreihe Butterfly Effect, vorbei. Gespannt auf den Neuaufguss waren auch: Anouschka Renzi, Sängerin Franziska Urio, Lena Ehlers, Anette Fröhlich, Robert Hochbaum + Frau Mandy & Schauspielerin Jana Pallaske.

Am späten Abend feierten dann Schauspieler Tobias Schenke, Felicitas von Anhalt und Veranstalter Rainer Meifert bei der "Glitterati"-Sause im Asphalt-Klub. Rockige Live-Musik gab es vom Trojam Trio und bei der anschließenden Lesung drehte sich alles um Jim Morrison, Kurt Cobain, Janis Joplin, Brian Jones, Jimi Hendrix, Amy Winehouse und ihre vielen Eskapaden im wilden "Rock 'n' Roll"-Leben.



Fotos: sk, mb