Charity-Vernissage "Gegen Totschweigen" mit Eva Habermann / OniQ-Launch-Party / Vernissage Will McBride
17.11.11 | Kunstgenuss in Hamburg: Bei der Charity-Vernissage "Gegen Totschweigen", die den Verein Geniushof unterstützt, ließen sich Promis wie Mirja du Mont oder Wanda Badwal für den guten Zweck von Fotograf Tino Crisó portraitieren. Die feierliche Enthüllung der großformatigen Aufnahmen fand am Mittwochabend im Kaispeicher statt. Mit dem Erlös der versteigerten Bilder setzen sich Unterstützer wie Manou Lubowski, Janina Delia Schmidt, Arne Friedrich + Freundin Linn Rödenbeck, Rolf Scheider, Eva Habermann, Charles Rettinghaus, Joshy Peters, Andre Borchers & Betty Amrhein für Gleichberechtigung von behinderten Kindern ein.

Was kommt dabei heraus, wenn Kultsneaker nach dem Vorbild alter japanischer Handwerkskunst auf einen umweltgerechten Kleinstwagen trefffen, wenn sich Onitsuka Tiger mit dem iQ Store Berlin zusammenschliessen? Die Antwort lautet: OniQ -- ein "Riesenautosneaker", für den drei Turnschuhmodelle von Onitsuka Tiger die Grundlage und Inspiration für den umweltgerechten Toyota-Kleinstwagen, den iQ, bilden. Das musste natürlich mit einer Party in Berlin in der Stralauer Allee an der Warschauer Brücke am Donnerstag gefeiert werden.

In der Gormannstraße in Mitte zelebrierten derweil Fotograf Will McBride und viele Kunstinteressierte in der Seven-Star-Gallery den Auftakt einer Ausstellung mit Bildern des Künstlers.

Fotos: Star Press, mb