Eröffnung Restaurant Department mit Simone Thomalla & Sila Sahin / Premiere "Verlangen" mit Axel Schreiber
14.01.12 | Mit einem exquisiten Dinner eröffnete Samstagabend das Restaurant Department im Postfuhramt in Mitte. Promis wie Simone Thomalla oder Hubertus Regout dienten quasi als Vorkoster. In den ehrwürdigen Kuppelräumen, die früher den Rodeo-Club beheimateten, laden nun die neuen Inhaber Felix Brandts & Tawan Tehrani mit Freundin Isabell Horn zur Eventküche. Zu ihnen gesellten sich Sila Sahin, Peter Niemeyer & Patrick Ebert von Herta BSC mit Playmate Kristin Lehmann, Sila Sahin, Janina Uhse, Britta Keils, Ulrike Frank, Hermann Muralev + Freundin Julia Tielke, Claudia Tiefenbach, Lara-Isabelle Rentinck, Tobey Wilson, Frank Kessler, Rolf Scheider, der gern das von muskelbepackten jungen Männern mit nacktem Oberkörper scherzhaft gereichte "Koks" probierte, Yappi, Jil Funke, Senta-Sofia Delliponti, Jil Funke & Esther Sedlaczek an die Dinnertische. Als Club ist das Department bereits seit Längerem den Nachtschwärmern ein Begriff -- AEDT berichtete auch hier bereits vom Opening im Oktober.

Schon am "frühen Morgen" feierten Axel Schreiber + Regisseurin Laura Fischer die Premiere ihres 30-minütigen Kurzfilms "Verlangen", in dem es um die Folgen & das Leben von Männern mit Magersucht geht. Mit dabei auch die Darsteller Michael Kind, Sarah Alles + Alexander Ritter. Auch Lara-Isabelle Rentinck + Max Hoppe schauten zur Mittagsstunde in der Astor Film Lounge am Kudamm vorbei.

Fotos: sk, mb