Deutschlandpremiere Men in Black 3 mit Will Smith, Nicole Scherzinger, Josh Brolin & Regisseur Barry Sonnenfeld
14.05.12 | Es sind 10 Jahre seit dem letzten "Men in Black"-Abenteuer vergangen, 3 Jahre, seit Will Smith in irgendeinem Film zu sehen war, und jetzt kommt der "Prince von Bel Air" gleich mit einer gigantomanischen Premiere zurück in die Öffentlichkeit. Montagabend war es amtlich. "Men in Black 3" ist mit rund 7000 Gästen die größte 3D-Filmpremiere aller Zeiten. Damit sind Will, Josh Brolin & Regisseur Barry Sonnenfeld nun im Guinness Buch der Rekorde zu finden. Doch erst galt es, den 280 Meter langen Roten Teppich vor der o2 World zu überqueren. Natürlich schauten die Herren nicht nur in ihren dunklen Anzügen und Sonnenbrillen vorbei. Ex-Pussycat-Doll Nicole Scherzinger stolzierte auch in Richtung der 20x14m großen Leinwand in der Event-Halle. Sie spielt in einer kleineren Rolle die Geliebte von Bösewicht "Boris das Monster". Skurille Knutschszenen inklusive. Bei diesen Mega-Ausmaßen scherzte Smith erschrocken:"Meine Güte, wie groß meine Ohren da wohl sind - und sie stehen auch noch ab!?". Darauf Regisseur Barry Sonnenfeld:"Endlich die richtige Leinwand für dein großes Ego".

Die Mega-Premiere hatte dennoch keine große Aftershow-Party. Nach der Vorführung ging es für die US-Stars mit Sony-Chef Martin Bachmann zum Dinner, Dienstagmittag ist der Weiterflug für alle zur nächsten Premiere nach London geplant. Die deutsche Starriege vor Ort störte das wenig, freuten sich doch alle auf den neuen Streifen. So konnte man Komiker Otto mit Will Smith beim Rumblödeln entdecken. Vor der Arena tummelten sich auch Promis wie Yvonne Catterfeld + Oliver Wnuk, Josefine Preuß, Minu Barati-Fischer, Tom Gerhardt, Oliver Kalkofe + Ehefrau Conny, Jan Hahn, Kerstin Linnartz, Laura Osswald, Gedeon Burkhard + Freundin Anika Bormann, Bettina Zimmermann, Sänger Nevio Passaro + seine neue Freundin Verena Haber, Frederic Böhle, Moderatorin Natalie Langer, Peyman Amin + Freundin Miriam Mack, DJ Monsieur Komplex + Freundin Kathrin, Stephan Balzer + Frau Elena, Natascha Ochsenknecht + Umut Kekilli, oder Filmproduzent David Groenewold samt weiblicher Begleitung (huschten lieber durch einen der Seiteneingänge), Neu-Single Sebastian Deyle, Matthias Killing + Freundin Svenja, Julia Dietze, Cherno Jobatey, Xenia Seeberg + Freund Sven Kilthau-Lander, Tanja Bülter, Lucy Diakovska, Lee Rychter, Sabine Lanz, Laura Reinking, Anna + Tenor Tobey Wilson, Minh-Khai Phan-Thi, Eugen Bauder, Kostja Ullmann, Bianca Schumacher, Florian Frobein, Manuel Cortez, Verena Wriedt, Busenluder Micaela Schäfer, die mit einem luftigen Kleid aus zerfledderten Videokassetten antanzte, Silvio Heinevetter, Joko Winterscheidt & Jacob Weigert.

Fotos: Star Press, Sony Pictures Releasing Group, WENN, AEDT