Premiere "Cloud Atlas" mit Tom Hanks, Halle Berry, Tom Tykwer, Andy + Lana Wachowski & James D'Arcy
05.11.12 | Hollywood-Star-Parade im Sony Center am Potsdamer Platz. Der teuerste -- mit deutschem Geld --finanzierte Film feierte Europapremiere. "Cloud Atlas" ist zwar mäßig in den USA gestartet & mit drei Stunden Laufzeit und der verschachtelten Geschichte auch kein einfacher Film. Trotzdem hat Regisseur Tom Tykwer mit Andy + Lana Wachowski ein gigantisches Epos auf die Beine gestellt. Der Rote Teppich führte am Montagabend über hunderte Meter Richtung Kinosaal. Hatte sich doch fast das komplette Star-Ensemble angekündigt. Tom Hanks + Halle Berry sorgten genauso wie Hugo Weaving, James D'Arcy & Ben Wishaw für Kreischalarm unter der Heerschar an Fans, die an Autogramme und Fotos kommen wollten.

Den Premieren-Trubel und das Science-Fiction-Drama besuchten: Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit + Jörn Kubicki, Heino + Marie-Jeanette Ferch, Iris Berben mit Heiko Kiesow, Hardi Sturm & Katy Karrenbauer die im Film in eine fiese Kneipenschlägerei gerät, Nikolai Kinski, Samuel Finzi + Sorrel Jardine, Designerin Esther Perbandt mit Alexander Scheer, Steve Windolf, Rainer Kaufmann, Gedeon Burkhard mit seiner Freundin Anika Bormann, Klaas Heufer-Umlauf + Joko Winterscheidt, die als Moderationsduo durch den Abend führten, Guido Föhrweisser, Kristin Meyer, Karsten Speck mit seiner Mutter Ellen, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Regisseur Andreas Dresen, Anja Knauer, Isa Gräfin von Hardenberg, Marco Kreuzpaintner, Oskar + Alexandra Fischer-Roehler, Andrea Kutsch, Wolfgang Bosbach, Aylin Tezel, Götz Otto, Kristin Meyer, Tatort-Star Martin Wuttke, der auf Krücken trotz gebrochenem Bein mit Ehefrau Margarita Broich in den Kinosaal humpelte, & Katja Eichinger.

Auf ihrer kleinen Deutschland-Tour machten Berry + Hanks auch Halt auf der "Wetten, dass...?"-Couch (AEDT berichtete), was bei den beiden wohl ein ganz schönes Trauma hinterließ:



Fotos: Star Press, AEDT