VDZ Publishers' Night mit Hans-Dietrich Genscher, Guido Westerwelle, Philipp Rösler & Karolin Peiter
08.11.12 | Gold für Genscher: Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) ehrte den 85-jährigen Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher am Donnerstagabend in der Telekom-Repräsentanz bei der Publishers' Night mit der Goldenen Ehren-Victoria für sein Lebenswerk. Nicht nur Wirtschaftsminister Philipp Rösler erwies dem FDP-Politiker die Ehre, auch die Liberalen Guido Westerwelle & Rainer Brüderle gratulierten zur Trophäe. Weitere Auszeichnungen gingen an den irischen Ministerpräsidenten Enda Kenny als "Europäer des Jahres", Audi-Chef Rupert Stadler und an den Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube, der in der Kategorie "Integration" geehrt wurde. Moderator Yared Dibaba appellierte bei dieser Gelegenheit gleich an den Preisgewinner, das Wort "Schwarzfahrer" aus dem Sprachgebrauch des Verkehrsunternehmens zu verbannen.

Den Abend genossen auch die neue Gruner&Jahr-Chefin Julia Jäkel, Isa Gräfin von Hardenberg, Hermann Bühlbecker mit Rabeah Rahimi & Karolin Peiter, VDZ-Chef Stephan Scherzer, Robert Dumas, Andrzej Szynka, Patricia Riekel + Ehemann Helmut Markwort, Stan Sugarman, Bernd Buchholz, Carsten Maschmeyer, Michael Mronz & Regine Sixt.

Fotos: sk, Promo