G-Star & Camel Active Shows mit Michael Madsen, Noah Becker & Maik Eichhorn / Nena live im Palais am Funkturm
15.01.13 | Die ersten US-Promis trudelten bei der Fashion Show von G-Star Raw in der Hauptstadt ein. Als doch recht ausgefallene Location entpuppte sich die St.-Agnes-Kirche in Kreuzberg, in der ein provisorischer Laufsteg aufgebaut wurde und auf dem Hollywood-Star Michael Madsen ("Kill Bill") flanierte. Nach einem kurzen Vortrag aus seinem Gedichtband, sprang der Schauspieler auf, sang sogar und präsentierte die etwas andere Jeans-Mode mit praktischer Halterung für die eine oder Machete am Rücken. Verwundert und begeistert zugleich beobachteten Boris-Becker-Sprößling Noah Becker, US-Schauspieler Stephen Dorff, Mirja du Mont, Mariella Ahrens, Natalia Avelon, Kai Wiesinger, Bonnie Strange, Anna Julia Kapfelsperger, das Bo, Wanda Badwal + Freund Felix Rachor & Nyle Lewis das Geschehen aus der Front-Row.

Der versammelte Nena-Fanclub pilgerte derweil zum Palais am Funkturm. Mit einem Live-Auftritt der Sängerin öffnete die Panorama Berlin Messe, die als neue Plattform für marktrelevante, umsatzstarke Marken die Lücke zwischen Designerlabels, junger Avantgarde und Sports- und Streetwear-Marken schließen will. Sie will ein Portfolio aus Trendkollektionen mit Gravität von Einstiegspreislagen bis hin zum gehobenen Preissegment bieten und endet am Donnerstagabend.

Die Bread & Butter Modemesse lud abschließend in die Rathenau-Hallen nach Oberschöneweide. Hier präsentierte Camel Active auf Sandboden neueste Textilkreationen des Hauses. Auf dem Dünen-Laufsteg lief sogar Simone Ballacks neuer Freund Maik Eichhorn mit und eins der Models trug einen Adler als Accessoire spazieren. Die Ex-Spielerfrau selbst durfte nicht zuschauen, da es dem Label nur um die Kreativszene vor Ort geht.

Fotos: sk, mb, JDrews, Promo/G-Star