AEDT trifft auf Partys & Premieren in Berlin + Stuttgart auf Jade Jagger, Jim Jarmusch & Daniela Katzenberger
12.12.13 | Was für ein "Special Screening": Der Regie-Hipster Jim Jarmusch kommt zunächst mit seinen unter Strom stehenden weißen Haaren entspannt im Kino International rum. Auf dem Programm: Die Premiere seines neuen Films "Only Lovers Left Alive". Ein groovend, souliger Vampir-Liebesfilm mit Tilda Swinton in der Hauptrolle. So richtig in Fahrt kam der Kultregisseur allerdings erst bei der Aftershow-Party. Im Tresor schnappte er sich seine Gitarre & den Rest seiner eigenen Band Sqürls, um die Psychodelic-Songs aus dem Film live zu spielen. Die Gäste dankten es, indem sie schnell zum Merchandise-Stand rannten und das eben gehörte für bare Münze mit nach Hause nahmen.

Gefeiert wurde auch mal wieder im Avenue-Club. Seitdem der Laden unter dem Cafe Moskau seine neuen Besitzer begrüßen durfte, geht es in den Gemäuern rund. So schwoften sich bei dem Start der "Famos 4"-Partyreihe Promis wie Model Jackie Hide, die Clubmanager Tawan Tehrani + Felix Brandts, Annabelle Mandeng, Max Madison, eine fotoscheue Mariella Ahrens, Rapper Harris & Jimi Blue Ochsenknecht die Füße wund.

In Stuttgart zelebrierte derweil die glamouröse Platinum-Show "Holiday on Ice" ihren 70. Geburtstag mit Jade Jagger, Alessandra Pocher, Jenny Elvers & einer riesigen Geburtstagstorte.

Schauspieler Fabian Busch & Kollegin Katharina Schüttler posierten unterdessen im Abaton-Kino in Hamburg für die Märchen-Preview "Vom Fischer und seiner Frau". Und die Power-Blondine Daniela Katzenberger trafen wir nebenbei noch bei einer Autogrammstunde in der Europapassage in Hamburg.

Fotos: Star Press, AEDT