Stormy-Monday-Party mit Anna Maria Mühe & Jella Haase / Bulgari-Party mit Martina Gedeck & Jette Joop
10.02.14 | Es wird stürmig zur Berlinale: Film House Germany und Summerstorm Entertainment luden Montagabend in die Bar Tausend zum "Stormy Monday". Proppevoll war es im Herzen des Designtempels. Aber schön, dachte sich Gastgeber Marco Kreuzpaintner. Der Regisseur sorgt jedes Jahr mit der intimen Party ohne viel Blitzlicht und Pressetrubel für ein intimes Highlight des Filmfests. Es amüsierten sich Deutschlands Schauspielhoffnungen Anna Maria Mühe, Jennifer Ulrich, Alice Dwyer, Jella Haase & Cristina do Rego. Auf den Putz hauten auch: "Waalkes"-Ex Eva Hassmann mit ihrem neuen Dauerbegleiter Norbert Neef, der Berliner Designer Kilian Kerner, Simon Böer, Hanno Koffler, Sanny van Heteren, Vladimir Burlakov, Arnel Taci, Francois Göske, Edin Hasanovic, Matthias Weidenhöfer, Jannik Schümann, "Lothar Matthäus"-Ex Joanna Tuczynska, Katie Pfleghar + Marlon Kittel & Michael Baral.

Weniger Geheimtipp, dafür umso mehr Glamour, lautete das Motto der Bulgari-Cocktailparty am Dienstag. Im etwas baufälligem Kaufhaus Jandorf in Mitte stieg die "130 Years of Glam Culture" Sause des italienischen Luxusgüterunternehmens. Ganz klar: Mit literweise Champagner & viel blaublütiger Prominenz. AEDT stieß an mit Jette Joop, dem Ex-Botschafter-Pärchen Maria Koteneva + Wladimir Kotenev, Lilly Prinzessin zu Sayn Wittgenstein-Berleburg + Sohn Donatus nebst ihrem früheren Gatten Alexander zu Schaumburg-Lippe, Tita von Hardenberg, Medien-Guru Jo Groebel, Lisa Tomaschewksy, Shermine Shahrivar, Martina Gedeck + Markus Imboden, Stephan Luca, Susanne Wuest, Minu Barati-Fischer, Carsten Thamm + Udo Walz, Johanna Klum, Julia Malik, Elizabeth Herzogin in Bayern, Trixie Millies, Elisa Schmidt, Mariella Ahrens & Designer Michael Michalsky.

Fotos: AEDT