Premiere "Sex Tape" mit Cameron Diaz & Jason Segel / Party 10 Jahre Berlinagenten mit Rolf Scheider & Nina Queer
05.09.14 | Schmuddelvideos mit Cameron Diaz: In ihrer neuen Hollywoodkomödie "Sex Tape" ist die Actrice nicht nur mit "How I Met Your Mother"-Star Jason Segel liiert, die beiden bringen mit einem kleinen schlüpfrigen Filmchen auch ihren Bettsport auf Vordermann. Doch später müssen sie feststellen, dass der Homevideo-Streifen aus Versehen in der Cloud gelandet ist und Familie, Freunde und selbst der Postbote nun darauf Zugriff haben. Klingt realistisch: Denn das ist bekanntermaßen auch schon Superstars wie Pamela Anderson passiert und bringt genügend Stoff für die Komödie mit. Natürlich ließen es sich die "Sex Tape"-Stars nicht nehmen, zur Deutschlandpremiere persönlich über den Roten Teppich zu schreiten und den einen oder anderen Selfie- und Autogrammwunsch zu gewähren. Während die dünne Diaz in einem knallroten Traum von einem Kleid über den Teppich schwebte, zeigten sich auch Julia Dietze, Annabelle Mandeng, Nina Eichinger, Jan Hahn, Tanya Neufeldt, Lisa Martinek, Miriam Langenscheidt, Anna Julia Kapfelsperger, Marina Hoermanseder, Alice Brauner, ihr Sohn Ben, Tobey Wilson + Sabrina Gehrmann, Sven Kilthau-Lander mit Mutter & Monique, Cherno Jobatey, Matthias Killing + Ehefau Svenja, Lisa Tomaschewsky, Stefanie Giesinger & Moderator Patrice Bouedibela in Zoten-Laune.

Ein bunt-schräges Programm wartete derweil auf die Gäste der 10-Jahres-Feier der Berlinagenten. In sexy Fetisch-Outfits zeigten sich die stadtbekannten Transen & Burlesque-Damen Sheila Wolf, Ruda Puda & Tara la Luna. Mittendrin auch Rolf Scheider, DJ SuperZandy & Agenturchef Henrik Tidefjaerd an der nicht ganz so langen Leine von Nina Queer. Bis spät in die Nacht gab es neben House-Musik auch Akrobatik-Darstellungen und jede Menge Spaß in der Eins 44 Kantine in Neukölln.

Fotos: Sony Pictures Releasing, AEDT