Winnetou-Premiere & Charity-Dinner mit Nik Xhelilaj, Wotan Wilke Möhring, Jürgen Vogel, Caroline Beil & Isabell Horn
14.12.16 I Ein Wiedersehen mit Winnetou & Co.: Wotan Wilke Möhring als Old Shatterhand und Nik Xhelilaj als Titelheld galoppieren erneut gemeinsam durch die Steppe. Mittwochabend wurde der Western-Mythos wiederbelebt. RTL zeigt die von Regisseur Philipp Stölzl neu-gefilmten Abenteuer aus der Feder von Karl May am 25., 27. und 29. Dezember in der Flimmerkiste. Vorher rollte der Sender am Delphi-Filmpalast an der Kantstraße den Roten Teppich aus. Auch Schauspieler Jürgen Vogel ist im TV mit dabei, er mimt den Bösewicht Rattler, mit dabei ist auch der Ursprungsschurke Mario Adorf, mittlerweile als Santer Senior. "Ich wollte das eigentlich gar nicht machen, aber dann wurde diese Figur extra für mich geschrieben", berichtete der 86-Jährige den Medien.

Zum Vorab-Screening pilgerten auch Iazua Larios als neue Nscho-tschi sowie ihre legendäre Vorgängerin Marie Versini, der ebenfalls mitspielende ewige Indianer Gojko Mitic, Susan Sideropoulos, Jochen Busse, Daniel Zillmann, Saralisa Volm, Isabell Horn, Mustafa Alin, Daniel Donskoy, Rona Oezkan, Julia Hartmann, die wie schon am Vortag bei "Vier gegen die Bank" erneut mit Axel Stein erschien und mit dem Kollegen wieder sehr vertraut wirkte, Jasna Fritzi Bauer, Fahri Yardim, Oliver Masucci, Matthias Matschke, Rocco Stark, Ana-Marija Vrdoljak, Martin Stange, Sonja Gerhardt, Timur Bartels, Lucas Reiber, Wolfram Kons, Franziska Weisz, Steffen Groth & Milan Peschel.

"Women4children" feierte am Samstag ein Charity-Weihnachtsfest im Hotel Ellington und sammelte bei dem Anlass direkt für pflegebedürftige Kinder in Not, an die die Spenden gingen. An den Dinner-Tischen trafen wir auf Caroline Beil + Philipp Sattler, Natascha Ochsenknecht, Tanja Bülter, Jack White, Barbara Engel, Maren Gilzer, Annika Gassner & Mariella Ahrens.

Fotos: AEDT, Omid Abdi