Urban Decay im KaDeWe mit Kim Hnizdo / Premiere "Katharina Luther" mit Karoline Schuch / Vernissage bei Julia Stoschek
04.02.17 I Puderdosen, Lippenstifte, Beauty-Day: Urban Decay lud Freitagvormittag zur Eröffnung der neuen Verkaufsstände ins KaDeWe. Bewaffnet mit Make-up und Champagner posierten Fans der Marke für die versammelten Fotografen. Mit dabei: Natalia Avelon, "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Kim Hnizdo, Kim Gloss, Verena Wriedt & Kerstin Linnartz.

Die Ehefrau des Reformators: Schauspielerin Karoline Schuch spielt in der ARD-Produktion „Katharina Luther“ die Hauptrolle. Premiere feierte der in Thüringen gedrehte Film am Mittwochabend in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt, im Fernsehen flimmert der Historienstreifen dann am 22. Februar, 20:15 Uhr im Ersten über die Mattscheibe. Vorab mit dabei neben der schwangeren Hauptdarstellerin, die ihr zweites Kind erwartet: Devid Striesow, Anja Knauer, Albrecht Abraham Schuch, Sarah Tkotsch, Ludwig Trepte, Shenia Pitschmann, Carlotta von Falkenhayn, Louis Christiansen, Emil von Schönfels, Rolf Kanies, Oliver Sechting + Rosa von Praunheim, Detlef Bothe & Josephin Busch.

Kunstsammlerin & Kuratorin Julia Stoschek lud am Samstag zur Vernissage "Jaguars and Electric Eels" in ihre "Collection" an der Leipziger Straße mit Clemens Schick, Sakia Diez, Bibiana Beglau, Malakoff Kowalski, Nina Pohl, Konstantin Schneider, Torben + Anna Pfau, Roland + Magdalena Nadig & Aino Laberenz.

Fotos: AEDT