Filmfest Venedig mit Gerard Depardieu, Jennifer Lawrence, Penelope Cruz, Diane Kruger, Catherine Deneuve & Judi Dench
07.09.17 I Neun Tage Filmfest sind so gut wie vorbei, tausende Bilder wurden an die Fotoagenturen geschickt, unzählige Stars verbreiteten Glanz & Glamour in der romantischen Stadt am Lido. Einundzwanzig Filme konkurrierten um den goldenen Löwen. Hollywoodstar Jennifer Lawrence reiste für ihren Thriller "Mother!" mit Neu-Schatzi + Regisseur Darren Aronofsky an. Applaus gab es für ihr wunderschönes Kleid am roten Teppich, der etwas drastische Film wurde allerdings ausgebuht. Lawrences Co-Star Javier Bardem war tags darauf mit seiner Frau Penelope Cruz unterwegs. Beide standen für den Thriller "Loving Pablo" vor der Kamera.

Wer mit dem goldenen Löwen am Samstag nach Hause geht, ist noch offen. Guillermo del Toro punktete mit seinem bildgewaltigen Märchen "The Shape of Water", Alexander Payne schuf mit "Downsizing" eine originelle Geschichte um die geschrumpften Stars Matt Damon und Christoph Waltz, und George Clooney lieferte mit "Suburbicon" eine Groteske über Rassismus in den USA ab. Auf den vielen Empfängen, Gala-Abenden & Parties trafen wir neben Diane Kruger, Catherine Deneuve, Ethan Hawke, Judi Dench, Charlotte Rampling, Hikari Mori, Eva Riccobono, Rita Hayek, Ali Fazal, Stephen Frears, Coco Rocha, Eddie Izzard, Caro Daur, Maria Ivakova oder Rebecca Hall auch Gerard Depardieu der als Überraschungsgast per Privatboot angeschifft wurde.

Fotos: Getty Images for Jaeger-LeCoultre, Venice Movie Stars Lounge & Palazzina