Premiere "The Handmaids Tale" / Ute Lemper bekommt Musicalpreis / ZDF-Show "Nena - nichts versäumt"
21.09.17 I Die Telekom zeigt "The Handmaid’s Tale -- Der Report der Magd" und lud zur Serienstart-Party von "Entertain TV" in die Astor Lounge an den Kurfürstendamm. Der Streaming-Hit und große Abräumer bei den diesjährigen "Emmys" bereichert jetzt das Unterhaltungsangebot des Bonner Konzerns. Der Zehnteiler nach dem gleichnamigen Roman von Margaret Atwood erzählt von einer nicht allzu weit entfernten Zukunft, in der sich die USA in den ultrareligiösen Staat Gilead gewandelt haben. Zum Einstand am roten Teppich: Natalia Avelon, Evil Jared Hasselhoff, Xenia Seeberg, Mariella Ahrens, Katrin Wrobel, Aykut Kayacik + Laura Drenker, "Bachelor" Leonard Freier, Jessica Boehrs, Werner Daehn, Malte + Anna-Maria Arkona, Tobey Wilson + Sabrina Gehrmann, Sarah Valentina Winkhaus, Manuel Cortez & Yared Dibaba.

Im Varieté Wintergarten wurden jüngst nicht nur neue Designer-Toiletten eingeweiht (AEDT berichtete), sondern auch die Gewinner des Deutschen Musical-Theater-Preises verkündet. In dreizehn Kategorien zeichnete die Musical-Akademie herausragende Leistungen im deutschsprachigen Musical aus und würdigte zudem mit ihrem Ehrenpreis die international erfolgreiche Chansonsängerin und Schauspielerin Ute Lemper mit Ex-Bürgermeister Klaus Wowereit & Gayle Tufts.

Große Show für Sängerin Nena: Zum 40. Bühnenjubiläum der 57 Jahre alten Entertainerin hat das ZDF in Hamburg eine Hommage an die Pop-Ikone aufgezeichnet. Dabei waren neben der Künstlerin & ihrem Freund Philipp Palm Thomas Gottschalk, Tochter Larissa Kerner und The Boss Hoss mit Live-Auftritten, Zara Larsson, Wolfgang Niedecken, Gianna Nannini, Sasha, Dieter Meyer & Dave Stewart von den Eurythmics, sowie die Frontmänner der Bands Karat, City und den Puhdys. Die Show zeigt der Sender am 7. Oktober um 20:15 Uhr unter dem Titel "Nichts versäumt".

Fotos: Star Press, AEDT