Minx Fashion Night mit Birgit Schrowange in grau, Desiree Nosbusch & Barbara Wussow / Rihanna auf Schmink-Mission
21.09.17 I Von Würzburg nach Madrid: Am Samstagabend fand bereits zum zweiten Mal die "Minx Fashion Night" in der zum Unesco Weltkulturerbe gehörenden Residenz der unterfränkischen Hauptstadt statt. Das Konzept der Gala: eine Mischung aus exklusiven Fashion Shows mit prominenten Models und modelnden Promis, Live-Music-Acts & kulinarischem Gourmetmenu. Rund 400 Gäste erlebten einen spannenden Abend mit vielen bekannten Gesichtern und großzügiger Charity in der restlos ausverkauften malerischen Barockkulisse. Glanzvoll eröffnet wurde die Gala von Opernsängerin Nadja Michael. Mit viel Witz und Charme führte Schauspielerin und Moderatorin Désirée Nosbusch durch den Abend und traf auf Gäste wie die ihre grauen Haare nicht mehr versteckende Birgit Schrowange, Barbara Wussow + Albert Fortell, Heidis Topmodels Kim Hnizdo & Luisa Hartema, Nicola Tiggeler + Tochter Tiffany Peach, Luca Hänni, Christine Neubauer, den Schweizer Komiker Emil Steinberger mit seiner Frau Niccel, Model Franziska Knuppe, die schwedische Schauspielerin Inger Nilsson ("Pippi Langstrumpf"), Marie Amiere, Alexandra Polzin, Kerstin Linnartz, Glasperlenspiel, Barack Obamas Halbschwester Auma, an deren Wohltätigkeitsorganisation "Sauti Kuu" ein Großteil der Einnahmen gingen, sowie Designerin Eva Lutz.

Weltstar Rihanna stellte derweil in Madrid ihre "Fenty Beauty"-Marke vor einem kreischenden Fan-Publikum vor. Im Callao Cinema waren neben der Gesangs-Ikone die Stars des Abends Gloss Bomb, Match Stix and Killawatt Freestyle Highlighters, die hoch und runter ausprobiert werden durften. Natürlich mit Rihannas Looks zum Nachschminken.

Fotos: Getty Images for Minx & Fenty Beauty