Premiere "My Little Pony - der Film" mit Maite Kelly & Gil Ofarim / Promiauftrieb beim Preis der Einheit in Hoppegarten
03.10.17 I Ponys im Kino und auf der Rennstrecke: Am Tag der deutschen Einheit ging es in Berlin nicht nur um die Einigung von Ost und West. Über 27 Jahre nach dem Fall der Mauer drehte sich in der Hauptstadt alles um Pferde. Pinke, quiekende kleine Ponys ließen Kinderherzen höher schlagen, als der Star des Mittags "Pinkie Pie" auf dem knallbunten Regenbogen-Teppich am Zoo-Palast auftrat. Die Premiere des Animationsfilms "My Little Pony - der Film" brachte die Synchronsprecher, die den animierten Tieren ihre Stimme leihen, nach Charlottenburg. Maite Kelly, "Let's Dancer" Gil Ofarim, der seine Ehefrau Verena Brock im Schlepptau hatte, Anne Wünsche & Beatrice Egli sind auf der großen Leinwand als Prinzessin Skystar, Capper oder Tempest-Shadow-Vierbeiner zu sehen. Auch die Stammsprecher der sogenannten "Mane 6"-Ponys ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Neben der vollen Starpower wurde den kleinen Premierengästen ein buntes Rahmenprogramm geboten. Schon seit 1983 verbreiten die Spielzeugponys aus dem Hasbro-Stall ihre fröhliche Botschaft: Egal, wie unterschiedlich bunt man sein mag - mit echter Freundschaft lässt sich alles erreichen! Mit dabei auch Jay Khan, Daniel Termann, Kate Hall, Julian David, YouTuberin Melissa Lee, die durch das Programm führte, & Barbara Schöne.

Auf der Galopprennbahn Hoppegarten flitzte derweil Hengst "Matchwinner" mit Jockey Andreas Helfenbein überraschend an allen anderen Konkurrenten vorbei und sicherte sich den 27. Preis der deutschen Einheit. Der Außenseiter siegte in dem mit 75.000 Euro dotierten Traditionsrennen über 2000 Meter sogar mit souveränem Vorsprung. Ein ehrenvoller Erfolg, es applaudierten: Gregor Gysi, Heidi Hetzer, Jörg Vogelsänger, Claus Theo Gärtner, Paul Frielinghaus, Dagmar Frederic, Tini Gräfin Rothkirch, Gerhard Schöningh, Albert + Edda Darboven, Klaus Allofs, Pferdezüchter Helmut Baron von Finck mit Kerstin Brieskoern, Claudia Quandt, Lucyna Recke, Falk-Willy Wild, Nanna Kuckuck + Dirk Ullmann & Stefan + Carola Athmann.

Fotos: AEDT