1 Jahr "Tarzan"-Musical mit Mario Götze + Freundin / "Vita"- & "Hope"-Gala mit Sabrina Setlur & Conchita Wurst
04.11.17 I Alles Gute, "Tarzan": Das Musical um den Jüngling aus dem Dschungel feierte sein Einjähriges in Oberhausen. Zusammen mit der Dortmunder Neven-Subotic-Stiftung erwartete das Heldenepos prominente Gäste wie Fußball-Weltmeister Mario Götze mit seiner schönen Freundin Ann-Kathrin Brömmel, Verena Kerth, Ralf Bauer, Tom Gaebel mit Freundin Saskia Runge, Ruth Moschner, Fußballer Neven Subotic, Model Alena Gerber oder Jean Pütz zu einem Wohltätigkeits-Event.

Knapp 185.000 Euro kamen derweil bei der "Hope-Gala" in Dresden in die Spendenkassen. Jüngst versammelten sich jede Menge Interessierte um den Platz am Kulturpalast. Grund war die 12. Ausgabe der Benefizveranstaltung und die Anreise der prominenten Gäste. Ein grüner Teppich wurde ausgerollt und die Trommler der "Blechlawine" begrüßten Besucher wie "Grand Prix"-Star Conchita, eine deutlich abgemagerte Sabrina Setlur, Wolfgang Lippert mit Ehefrau Gesine, Uta Bresan, Milka Loff Fernandes, Model Nico Schwanz, Peter Freudenthaler (Fools Garden), Andrea Ballschuh, Manou Lubowski mit Freundin Lara von Stumberg, Angelika Mann mit Ehemann Ralf Rasch, Gregor Meyle, Joey Heindle, Thomas Arnold & Jasmin Schwiers.

In Wiesbaden ging es schließlich für den guten Zweck zur "Vita"-Gala. ZDF-Moderatorin Dunja Hayali begrüßte unter den hunderten von Gästen im Kurhaus viele prominente Gesichter wie "Pompöös"-Designer Harald Glööckler, Moderatorin Nina Ruge, die Society-Ladies Uschi Ackermann und Shawne Fielding oder Julia + Nina Meise, als sie am Samstag vor einer Woche die Charity Gala zugunsten von VITA eröffneten. Unter der Schirmherrschaft des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, der nicht vor Ort sein konnte, wurde unter dem Motto "Lebensfreude und Zukunft schenken" zum Spenden aufgerufen. Mit dem gesammelten Geld möchte der Verein noch zahlreichen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung zu einem Assistenzhund verhelfen und ihnen ein unabhängigeres Leben mit mehr Lebensfreude schenken.

Fotos: Star Press, Yvonne Binder