Askania Kudamm Opening / Esprit Launch-Event mit Caro Daur / "Around the World in 14 Films" mit Liv Lisa Fries
23.11.17 I Neuanfang am Kurfürstendamm: Leonard Müller vertreibt seine Askania-Hauptstadt-Uhren ab jetzt auch aus der City West. Im Hof der neuen Zentrale am Palais Holler stieg am Donnerstagabend die Eröffnungssause und lockte auserwählte Kunden & Freunde der Manufaktur in das neue Zeitmesser-Reich. Schauspielerin Debora Weigert löste direkt "Me too"-Belästigungsalarm aus, als sie ihre Hand sanft auf das Knie ihres Kollegen Winfried Glatzeder legte: nicht nur Claus Theo Gärtner war überrascht von derlei Avancen, auch die beiden Hauptbetroffenen fanden es superlustig, dass sie sich auch mal jenseits der Bühne etwas näher kamen :)

An der Friedrichstraße herrschte parallel Modealarm! Die neue Kollektion "Esprit x Opening Ceremony" bewunderten neben Influencer-Star Caro Daur oder Timmi Trinks auch Emilio Sakraya & Jan-Michael Quammie.

Auf einen Trip mit 14 Filmen um die Welt des internationalen Kinos geht es jedes Jahr mit dem gleichnamigen Filmfestival. Den Startschuss der Welttour gab "Loveless" von Andrey Zvyagintsev aus Russland. Neben dem Produzenten Alexander Rodnyansky und "Babylon Berlin"-Star und Patin des Abends Liv Lisa Fries, trafen wir auch auf Lars Rudolph, Stephanie Stremler & Ina Weisse.

Fotos: AEDT