Flashback, The Secret & Vierhändige: Kunst & Kino mit Sina + Sarah Tkotsch, Katrin Wrobel, Rocco Stark & Caro Cult
01.12.17 I Kunst, Kino & Kultur: AEDT checkt die neuesten Vernissagen mit der Kunstgalerie "art box berlin", die präsentierte ab November 2017 die erste Gruppenausstellung des italienischen Künstlers Antonio Del Prete gemeinsam mit dem Contemporary Pop Artist Devin Miles. Brandneue Werke beider Künstler bespielen bis ins neue Jahr die 200 qm große Ausstellungsfläche der Galerie in Berlin Mitte. Unter dem Titel "Flashback“ treffen Neuinterpretationen klassischer Gemälde auf die Symobiose von Siebdruckverfahren, freie Malerei und Airbrush-Technik. Mit dabei: Stefanie Volkmer-Otto,die Ex von Frank Otto, der mittlerweile mit Nathalie Volk lieert ist.

Grace Kelly glitzerte derweil bei der Vernissage "The Secret" von "Marnali - Art is Luxury" durch die Gallery Z. Die Künstler Natalie + Marko Greitschus verarbeiteten über 180.000 Swarovskikristalle um die Ikone aus den Fünfziger Jahren erstrahlen zu lassen. Gespannt darauf waren neben Schauspielerin Sarah Tkotsch oder Sänger Tobey Wilson mit seiner Freundin Sabrina Gehrmann auch Klaus-Rüdiger Landowsky, Heike Kloss, die mit Mutti und Kind Waltraud + Magda vorbeischaute, Kristin Meyer, Katrin Wrobel, Leonore Bartsch, Debora Weigert, Nanna Kuckuck oder Caro Cult.

Zum Bundeswettbewerb Gesang im Friedrichstadtpalasts zeigten sich derweil zum Wochenstart Rocco Stark, Jay Khan mit Managerin Veronika Jarzombek, Dagmar Biener, Sina Tkotsch, Urlike Frank + Marc Schubring, Keye Katcher, Helmut Baumann & Katrin Wrobel.

Um ein brutales Verbrechen dreht sich alles in dem neuen Kinofilm "Die Vierhändige", der seine Berliner Premiere jüngst mit Hauptdarstellerin Frida-Lovisa Hamannat, Christoph Letkowski, Oliver Kienle, Adrian Toppol & Markus Reinecke im Cinemaxx am Potsdamer Platz feierte.

Fotos: AEDT