Abend der Vielfalt mit Christian Wulff & Katarina Barley / Setbesuch Deutschland 86 mit Maria Schrader & Jonas Nay
04.12.17 I Seit fünf Jahren fördert die Deutschlandstiftung Integration junge und besonders begabte Migranten mit dem Stipendienprogramm "Geh Deinen Weg". Begleitet werden die Heranwachsenden auf ihrem Weg in Studium und Beruf von 500 Mentoren, auch von Regierungssprecher Steffen Seibert und Familienministerin Katarina Barley. Zum "Abend der Vielfalt" in der Telekom-Repräsentanz trafen sich zur Diskussionsrunde mit ihnen Ex-Bundespräsident Christian Wulff, Albert Darboven, Alexandra Oetker, Tanit Koch, Stephan Scherzer, Donata Freifrau von Schenck zu Schweinsberg, Adelheid von Braunmühl, Tonio Kröger, Ali Kemal Aydin & Michel Abdollahi, der den Abend moderierte.

Die Stasi ist zurück: Nach "Deutschland 83" geht es mit Jonas Nay, Maria Schrader & Anke Engelke nun in "Deutschland 86" weiter. Die Macher der von Amazon produzierten Serie luden in die Räumlichkeiten der ehemaligen Stasi-Zentrale in Lichtenberg, um die ersten Bilder zu zeigen und sich ein wenig bei den Dreharbeiten über die Schulter schauen zu lassen. Die Ausstrahlung ist derzeit für Herbst 2018 geplant. Anders als die erste Staffel, die 2015 noch auf RTL zu sehen war, läuft die neue erstmal nur bei dem US-Internetkonzern. Vor Ort auch gesichtet: Sylvester Groth, Niels Bormann, Uwe Preuss, Sonja Gerhardt, Vladimir Burlakov & Florence Kasumba.

Fotos: AEDT