Premieren "Dieses Bescheuerte Herz", "Burg Schreckenstein 2" & "Der Lack ist ab" mit Ferres, M'Barek, Wiesinger & Co.
13.12.17 I Neu im Kino und den hiesigen Streaming-Diensten: "Dieses Bescheuerte Herz" mit Elyas M'Barek als verwöhntem Chefarzt-Sohn, der sich mit einer schweren Krankheit arrangieren muss. Läuft ab dem 21. Dezember in den Kinos und feierte seine Berlin-Premiere jüngst im Zoo-Palast, die Uraufführung davor in München mit Florian David Fitz, der Band Revolverheld, Produzent Oliver Berben, Philip Noah Schwarz, Daniel Mayer, Regisseur Marc Rothemund, Lars Amend, Detlev Buck, David Dietl, Simone Thomalla + Silvio Heinevetter, Indira Weis & Anika Decker.

Eine Schatzsuche, exzentrische Burgherren & die erste große Liebe bietet derweil der Kinderfilm "Burg Schreckenstein 2" (läuft bereits). Mit Uwe Ochsenknecht als schrägen Vater Kuno auf der großen Leinwand und vor Ort bei der Premiere im Kino in der Kulturbrauerei mit Sohn Jimi Blue, Sophie Rois, Alexis von Wittgenstein & den Kinderdarstellern Eloi Christ, Nina Goceva, Paula Donath & Mina Rueffer & Caspar Krzysch.

Weitere Folgen des chaotischen Ehealltags des Amazon-Prime-Hits "Der Lack ist ab" gab es derweil in der Astor Lounge zu bewundern. Bereits zur vierten Staffel versammelten sich am Mittwochabend Bettina Zimmermann, Kai Wieinger, Luise Befort mit Freund Eugen Bauder, Benjamin Stein, Lara Aylin Winkler, Veronica Ferres, Johanna Klum, Christoph M. Ohrt, Gabo, Ken Duken + Leonie Bach & Daniel Termann.

Fotos: Constantin Film Verleih GmbH/Getty Images, AEDT