Premieren "Unsere Erde 2" & "Der Hauptmann" mit Günther Jauch, Milan Peschel, Frederick Lau & Nadeshda Brennicke
08.03.18 I Ein liebestolles Faultier, Pinguine, süße Panda-Babys & atemberaubende Naturaufnahmen, alles kommentiert von Günther Jauch, der in der deutschen Synchronfassung von "Unsere Erde 2" Robert Redford aus dem Original beerbt und zur Premiere den Dokumentarfilm persönlich im Zoo-Palast vorstellte. Der Moderator & zahlreiche Gäste wie Noch-Umweltministerin Barbara Hendricks, Schauspielerin Sarah Alles, Janine White oder Luise Befort erlebten eine 24-Stunden-Weltreise mit Meeresechsen & Schlangen vom Dschungel über die Antarktis bis hin zu malerischen Wüstenlandschaften, die den Zuschauer ins Staunen versetzen. Ab Donnerstag läuft der Film in den hiesigen Kinos. Auf das Vorab-Screening freuten sich auch Luisa Wietzorek, Maja Maneiro, Andrea Sawatzki + Christian Berkel, Catherine Fleming, Wana Limar, Alice Brauner mit Sohn David, Marie Nasemann, Simon Gosejohann, Maike von Bremen, Heike Kloss, Tessa Mittelstaedt + Matthias Komm, Eugen Bauder, Langston Uibel, Timmi Trinks, Annabelle Mandeng, Luca Gadjus, Nadja Michael, Sonja Fusati, Josephine Thiel, Katrin Wrobel, Carola Festl, Nicolai Tegeler, Malte Arkona, Nanna Kuckuck, Falk-Willy Wild, Axel Schreiber, Fiona Bennett & Jo Groebel.

Wer es ein wenig unangenehmer und schmerzhafter möchte, dem sei "Der Hauptmann" ans Herz gelegt. Die Geschichte über einen versprengten Wehrmachtssoldaten hinter der Front, der eine übergeordnete Uniform findet und sich fortan als dieser Hauptmann ausgibt, liefert einen ungeschönten Blick auf die Täter der Nazi-Geschichte. Die Premiere im Kino International besuchten Max Hubacher, Milan Peschel, Frederick + Annika Lau, Alexander Fehling, Nadeshda Brennicke, Samuel Finzi, Sina Martens, Anne Haug, Jerry Hoffmann, Rike Eckermann, Sascha Gersak, Alexander Scheer, Wolfram Koch, Harald Warmbrunn & Chiara Schoras.

Fotos: AEDT