Premiere "Das Etruskische Lächeln" & Start des "Achtung Berlin"-Festivals mit Rosanna Arquette & Caroline Beil
10.04.18 I Im Zoo-Palast feierte am Dienstagabend der neue Film des sechsfachen Oscar-Preisträgers Arthur Cohn "Das Etruskische Lächeln" seine Weltpremiere. In dem spanenden Drama erkennt der grantige Schotte Rory MacNeil (Brian Cox) durch die Begegnung mit Claudia (Rosanna Arquette) & die Liebe zu seinem kleinen Enkelsohn, worauf es im Leben wirklich ankommt. Ab sofort kann der Film bundesweit in den Kinos gesichtet werden. Zur Preview trafen sich Nina Eichinger, Caroline Beil, Bernhard + Ute Brink, Esther Perbandt + Alexander Scheer, Tenor Tobey Wilson mit seiner schwangeren Freundin Sabrina Gehrmann, David Bennent, Axel Schreiber, Torsten Koch, Anouschka Renzi, Daniela Ziegler, Dieter + Natascha Landuris, Isa Gräfin von Hardenberg, Simon Stache, Steve Windolf, Isabel Thierauch, Daniel Donskoy, Chiara Schoras, Timo Jacobs, Nike Fuhrmann, Tessa Mittelstaedt, Valerie Niehaus, Maxi Geithner, Langston Uibel, Catherine Flemming, Jonathan Hosenseidl, Timur Bartels, Nadine Warmuth, Jackie Brown + Thomas Heinze, Wolfgang Bahro, Nicolai Tegeler & Shirin Tabatabai.

In und um Berlin: Alles dreht sich bei den Beiträgen des 14. "Achtung Berlin"-Filmfestivals um die Hauptstadt. Über 80 Filme aus der Region können in vielen teilnehmenden Kinos wie dem Filmtheater am Friedrichshain oder dem "Wolf" in Neukölln noch bis zum 18. April gesichtet werden. Zur Eröffnung hieß es "Zwei im Falschen Film". Ein Liebes-Streifen mit Marc Hosemann und Laura Tonke. Zu sehen gibt es aber auch "Night Out", in der hetero- und homosexuelle Singles das Berliner Nachtleben erkunden. Oder "Lomo" mit dem Shooting-Star Jonas Dassler. Einen Einblick in den Alltag in der Notunterkunft auf dem Flugfeld Tempelhof gibt die Doku "Zentralflughafen THF" die einen syrischen und einen irakischen Flüchtling begleitet. Das große Opening feierten Milton Welsh, Deborah Blum, Nina Albrecht, Georg Georgi, Daniel Termann, Stephanie Stremler, Jons Vukorep, Elena Garcia Gerlach, Andre Hennicke, Laura Lackmann, Mona Pirzad, Esra Inal, Maxi Geithner, Hannes Wegener, Bettina Lamprecht, Anja Karmanski, Marion Kracht, Julia Bremermann & Coco Carjell.

Fotos: AEDT