Konzert Anastassiya Dranchuk mt Roman Knizka & Nanna Kuckuck / Flashmob von Lagerfeld & ModelCo in Paris
17.05.18 I Erst wurde sie eingeladen -- dann wäre sie fast wieder abgeschoben worden: Die Story um Pianistin Anastassiya Dranchuk, die nach längerer Zwangspause am Donnerstagabend live im Kornversuchsspeicher an der Heidestraße spielte, ist recht bizarr. Das Wunderkind wäre vor Kurzem aus Deutschland fast ausgewiesen worden, nachdem sie im Eifer ihrer Weltkarriere den Formalien als Immigrantin aus Kasachstan nicht immer nachgekommen war. Erst nach einer Intervention von Innensenator Andreas Geisel bei der Berliner Ausländerbehörde durfte sie bleiben. Umso mehr freute sich das Wunderkind nun auf Einladung von Kauri Cab & Adler Real Estate AG bei dem von "La Maison Victor Schilly & Friends" organisierten Event, ihren "Retter" persönlich zum Auftakt ihrer neuen Tournee begrüßen zu dürfen. Gespannt lauschten ihrem Klavierspiel Schauspieler Roman Knizka, der Nele Herrmann im Schlepptau hatte, Jan-Henrik M. Scheper-Stuke, Modedesignerin Nanna Kuckuck völlig im Liebesglück nach ihrer Hochzeit mit ihrem langjährigen Lebensgefährten Dirk Ullmann auf Kreta wieder zurück in der Hauptstadt, Isa Gräfin von Hardenberg, Fiona Bennett, Michele Victor Adamski, Lili Nalovi + Jesko Willert, Hagen Kahmann, Alexander Lohausen, Carsten Heintzsch, Luca Bauernfeind, Alexandra von Bülow-Baltrusch, Falk-Alexander + Christina-Maria von Oeynhausen, Galeristin Isabel Bernheimer, die Künstler Amir Sinai Weisglass & Jan Kuck sowie Eva + Klaus Herlitz.

In Paris stand derweil alles still: Bei der Präsentation der neuen Kooperation von Lagerfeld & Modelco stolzierten sehr an "Daft Punk" erinnernde "Beauty Butler" bei einem Flashmob durch die Stadt der Liebe und feierten die neue Make-up-Linie mit den Influencerinnen Caro Daur, Riccardo Simonetti, Mrs Bella & Schauspielerin Kaya Scodalerio.

Fotos: Getty Images for ModelCo, AEDT