Gala "Das Herz im Zentrum" / Drachenbootrennen mit Michael Stich / Art Installation Beatrice von Tresckow
07.06.18 I Ein Abend für den guten Zweck: Alle zwei Jahre versammelt sich die Hamburger Society zur Charity-Gala "Das Herz im Zentrum", die diesmal mit Petra van Bremen und Annika de Buhr Geld zugunsten kranker Menschen sammelte. Eine Herzensangelegenheit war die Veranstaltung im Börsensaal der Handelskammer auch für Alexander Otto mit Ehefrau Dorit, Else Schnabel, Marlies Möller, Katharina Fegebank, Stephan Willems, ermann Reichenspurner, Barbara Karan, Eike Sebastian Debus & Stefan Blankenberg.

Gepaddelt für den guten Zweck wurde derweil beim "Drachenbootrennen" auf der Alster. Indem Firmen Sitzplätze in den Booten kaufen, kommt Geld für die Michael-Stich-Stiftung zusammen, die sich für HIV-Positive und an AIDS erkrankte Kinder und deren Familien einsetzt. Auch Prominente wie Luan Krasniqi, Manou Lubwoski, Guido Broscheit, Stefan Schnoor, Max Mutzke & Andreas Brucker nahmen am Drachenboot-Cup teil & legten sich mächtig ins Zeug.

Um bunte Mode ging es abschließend im Kornversuchsspeicher in Berlin, wo Designerin Beatrice von Tresckow ihr 25. Jubiläum mit einer Ausstellung zelebrierte & Nanna Kuckuck & Jo Groebel verzauberte.

Fotos: Star Press, Omid Abdi