Toni Garrn & Elizabeth Banks bei Vogue / Marina Hoermanseder Fashion Show mit Franzi Knuppe / Lutz Huelle im Berghain
06.07.18 I AEDT auf Off-Location-Tour zur Modewoche: Während im E-Werk das Tagesgeschäft der Berliner Fashion Week von morgens bis abends über die Bühne geht, suchen sich viele Designer für ihre Mode-Präsentationen spannende Off-Sites. Wer eine Einladung zur Vogue-Party ergattern konnte, der musste bis nach Weißensee pilgern. In dem coolen Kunst-Areal an der Lehderstraße mit Pool und großen Lagerhallen feierte Supermodel Toni Garrn in ihren 26. Geburtstag rein und traf neben Hollywood-Star Elizabeth Banks oder Mousse T. auch auf Iris Berben + Lebensgefährten Heiko Kiesow, Ella Endlich, Mandy "Grace" Capristo, Julia Malik, Masha Sedgwick, Jana Pallaske, Christiane Arp, Simon Lohmeyer, Lisa Banholzer & Lisa Hahnbück.

Ein selbstgestaltetes "Quartier 2016" unweit vom E-Werk suchte sich die Wiener Designerin Marina Hoermanseder für den Catwalk ihrer Frühling/Sommer-Kollektion 2019 aus. Gespannt dabei waren Franziska Knuppe, Vanessa Fuchs, Sara Nuru, Kim Hnizdo, Thomas Hayo, Neu-Mama Johanna Klum, Fata Hasanovic, Sarah Harrison, Paola Maria mit Ehemann Sascha Koslowski, Lary Poppins, Lisa-Marie Koroll + Schwester Lara-Sofie Koroll, Anna Angelina Wolfers, Farina Opoku, Caroline Einhoff mit Freund Jeff Kasser, Lamiya Slimani mit Schwester Dounia Slimani, Riccardo Simonetti, Farina Opoku (novalanalove) & Masha Sedgwick.

Abschließend ging es ins Berghain: Mit Kronleuchtern behangen und kreisrund bestuhlt schimmerte das Licht durch die riesige Halle. Die FCG Gallery präsentierte eine außergewöhnliche Show von Lutz Huelle. Dabei handelt es sich um den wohl bekanntesten unbekannten deutschen Designer, der zwar seit Jahren in Paris tätig ist, aber nun erstmals auch auf Einladung des Fashion Council Germany in Berlin zeigen konnte, was er so drauf hat. Vogue-Chefin Christiane Arp gratulierte Backstage neben Rabea Schif, Rolf Scheider oder Schauspielerin Susanne Wuest.

Fotos: AEDT, Star Press