Brunch Deutscher Schauspielpreis mit Hardy Krüger Jr., Janina Uhse & Luise Befort / Fanta 4 live im Kraftwerk
01.09.18 I Brunch für den Deutschen Schauspielpreis: Bei dem Warmup für die Award-Show in einer Woche scharte Hardy Krüger jr. einen Teil seiner neuen Patchwork-Großfamilie um sich zusammen mit seiner Gattin Alice + deren Kindern Antonia + Tamino. Sarah Alles & Constantin von Jascheroff war es nach Kickern zumute, während sich Peter Simonischek mit seiner Frau Brigitte Karner bereits auf die Auszeichnung für sein Lebenswerk freute. Champagner, belegte Brötchen & Mini-Muffins genossen auf Einladung von La Maison Victor Schilly & Friends im Audi City Center am Kurfürstendamm Gesine Cukrowski, Janina Uhse, Mariella Ahrens, Lara Mandoki, Luise Befort, Alina Levshin, Franz Dinda, Jytte-Merle Böhrnsen, Tyron Ricketts, Anne-Catrin Märzke, Josephine Thiel, Nadine Heidenreich, Hans-Werner Meyer, Nik Xhelilaj, Tina Ruland, Amelie Plaas-Link, Kim Riedle, Tobias Schenke, Ulrike Krumbiegel, Bruno Eyron, Nadine Warmuth, Taneshia Abt, Jo Groebel + Grit Weiss & Stefan Athmann.

Hautnah bei der bekanntesten deutschen HipHop-Band: Im 360-Grad-Livestream und natürlich direkt vor Ort im Kraftwerk gab es die Fantastischen Vier live zu erleben. Der Mobilfunkanbieter Telekom lud im Zuge der IFA zum "Street Gig" an die extra abgesperrte Köpenicker Strasse. Tausende strömten in die riesige Party-Location um zu Hits wie "Krieger", "Die Da" oder "Mit freundlichen Grüßen" ab zu schwofen. Wer es bei den Fanta 4 auf ein kühles Bier abgesehen hatte, musste sich aber gedulden. Meterlange Schlangen warteten auf den durstigen Konzertbesucher. Erst an der Getränkemarken-Ausgabe und dann an der Bierschenke dauerte es ewig. Sobald der erste Song ertönte, war alles andere vergessen.

Fotos: AEDT