Premiere "Werk ohne Autor" mit Florian Henckel von Donnersmarck, Tom Schilling, Paula Beer & Katja Riemann
26.09.18 I Für Deutschland im Oscar-Rennen: Star-Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck ("Das Leben der Anderen") stellte seinen neuen Film "Werk ohne Autor" im Zoo-Palast zur Deutschlandpremiere persönlich mit allen Darstellern + seiner ganzen Familie vor. Auf die epische Erzählung über ein Künstlerschicksal im Nachkriegsdeutschland freuten sich neben Dieter Hallervorden + Christiane Zander, Katja Riemann, Martin Krug, Ralph Herforth, Steffen Wink oder Timothy Peach auch Maja von Hohenzollern, Anouschka Renzi oder Daniela Ziegler.

Aus dem Cast mit dabei Hauptdarsteller Tom Schilling, Oliver Masucci, Sebastian Koch mit Tochter Paulina Keller + Mutter Margarete, Paula Beer, Saskia Rosendahl, Ben Becker, David Schütter, Ina Weiße, Hanno Koffler, Jonas Dassler & Cai Cohrs. Gespannt auf die Preview und die nach einer über einstündigen Bühnenpräsentation mit vielen persönlichen Ausführungen des Regisseurs sehr spät startende Aftershow-Party im Spreegold Bikini waren ebenfalls Karl-Theodor zu Guttenberg, Katja Riemann, Lisa Martinek + Giulio Ricciarelli, Max Wiedemann + Tina Kaiser, Quirin Berg + Kara Ann Hecker, Reinhold Beckmann, Thomas Heinze, die neuen Tatort-Kommissarinnen Cornelia Gröschel & Karin Hanczewski, Tobias Schenke, Katja Eichinger, Sylvia Walker, Kai Lentrodt, Nicolai Tegeler, Martin Stange & Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.

Fotos: AEDT