Filmfest Hamburg mit Jamie Lee Curtis, Sibel Kekilli, Natalia Wörner, Armin Rohde & Jürgen Vogel
29.0918 I Ein Hauch von Hollywood, Auszeichnungen für Friedensnobelpreisträger & viele spannende Premieren & Partys: Auf dem 26. Filmfest Hamburg wurden 138 Filme aus 57 Ländern gezeigt, Preise gab es unter anderem für den Dokumentarfilm "On Her Shoulders", in dem Alexandria Bombach die diesjährige Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad begleitet, die den Terror des IS überlebt hat & darüber der Welt berichtet.

Viele der rund 43.000 Besucher strömten zu Hollywoodstar Jamie Lee Curtis, die bestens gelaunt ihren neuen "Halloween"-Gruselstreifen präsentierte. Über den roten Teppich liefen Sibel Kekilli, Armin Rohde, Natalia Wörner, Alexander Scheer, Jürgen Vogel, Peter Lohmeyer, Christian Berkel, Bjarne Mädel, Almila Bagriacik, Axel Milberg, Susanne Bormann, Bruno Eyron + Friederike Dirscherl, Wanda Perdelwitz, Susanne Böhm, Hannelore Hoger, Albert Wiederspiel, Claudia Rieschel, Nina Petri, Ralph Christians, Hanni Bergisch, Ramin Yazdani, Caroline Kiesewetter, Anne Schaefer, Maria Köpf, Benedikt Erlingsson, Anna Schaefer, Mechthild Grossmann, Yaes, Elena Bulycheva, Hieronismus Proske, Iha von der Schulenburg, Arne Nielsen, Karoline Eichhorn, Halldora Geirharosdottir, Sandra Quadflieg, Peter Tschentscher mit Ehefrau Eva Maria, Halldora Geirharssdottir, Katja Danowski, Paolina Theophil, Lino Meiris, Claudia Rieschel, Natalia Rudziewicz, Franziska Hartmann & Prince Kuhlmann.

Foto: Star Press