Terence Hill beim Italian Film Festival / James Blunt, Kati Witt & Fabian Hambüchen beim Deutschen Sportpresseball
11.11.18 | An der Seite von Bud Spencer schrieb der heute 79-jährige Terence Hill Filmgeschichte. Jetzt machte der bei Dresden aufgewachsene Star mit den blauen Augen Berlin verrückt beim Empfang des italienischen Filmfestivals in der Botschaft des Landes. Der Ehrengast traf am Abend auf seinen Kollegen Antonio Albanese mit Lebensgefährtin Maria Maddalena Gnudi & Fans wie Schauspieler Guido Broscheit, Julika Wagner, Alda Balestra Stauffenberg, Ludovica Diligu, Aysel Amirova, Veit Helmer, Alessandro Gaudiano & Harald Pignatelli.

"Tanz auf dem Olymp" war derweil das Motto beim 37. Deutschen Sportpresseball in Frankfurt, bei dem Fußballstar Philipp Lahm als "Legende des Sports" geehrt wurde und sich die Alte Oper mit hochkarätigen Gästen wie Katarina Witt, Sängerin Sabrina Setlur oder Tennis-Ass Angelique Kerber füllte. Musiker James Blunt traf live auf, Fabian Hambüchen stellte ganz verliebt seine neue Freundin Nina vor & feierte mit Laura Wontorra, Jana Ina Zarrella, Sven Ottke mit Ehefrau Monic Frank, Jennifer Knäble + Freund Felix Möse, Wolfgang Stumph mit Ehefrau Christine, Schauspielerin Radost Bokel & Marie-Luise Marjan, die damals noch nichts ahnte vom Aus für die "Lindenstraße".

Fotos: Star Press, AEDT