NEWS
27. January 2013
Kr├Ânung: Jungle-Joey ist Dschungelk├Ânig


Keine Kakerlaken, kein Ratten-Moloch und keine seelischen Abgründe mehr: Das diesjährige RTL-Dschungel-Abenteuer  endet mit der Traumquote von 8,76 Millionen Zuschauern und einem Kopf-an-Kopf-Rennen. Ganz knapp war es für Kult-Transe Olivia Jones, die sich in den finalen Minuten dem 19-Jährigen Joey Heindle geschlagen geben musste. Der schluckte noch mal eben ganz lässig Schweinesperma, während Olivia ein paar Insekten verdrückte und Claudelle nach Sternen tauchte. Eine Sternstunde der deutschen Fernsehunterhaltung. Frisch geadelt traf Joey dann -- in einer zutiefst romantisch inszenierten Szene -- seine große Liebe wieder, die von RTL direkt nach Australien geflogen worden war. Das Krönchen verrutschte, sogar sein neues Zepter knallte zu Boden und dann hielt er endlich seine Freundin Jacky nach 16 Tagen wieder in den Armen. Hach ja, echte Emotionen, die wahre Liebe, was für ein Höhepunkt.



Foto: RTL / Stefan Menne

«  zurück