NEWS
11. March 2013
Sarah Connor präsentiert erstmalig eigens komponierte 'Holiday-on-Ice'-Songs


Comeback zum Dahinschmelzen: Sarah Connor rockte live als Stargast samt Afro-Mähne bei "Holiday on Ice" im Tempodom und hat Samstagabend dem Berliner Publikum erstmalig zwei eigens für die Show Speed komponierte Songs live präsentiert. Mit tosendem Applaus bedankten sich Gäste und Fans für die Darbietung von "Gimme Some More" und "Gone" bei der Soul-Queen und den professionellen Eiskunstläufern. Die hübsche Sängerin war  hingerissen: "Es war ein absolut magischer Moment, meine Songs zusammen mit den Eisläufern zu performen und dabei zu erleben, wie meine Musik, die Eisläufer und die Kulisse zu einer Einheit verschmelzen". Sie schwärmt weiter: "Das Publikum war großartig."

sarah connor
Foto: Promo/Holiday on Ice

«  zurück