NEWS
10. April 2013
Ingo Naujoks spielt Gastrolle bei GZSZ


Prominenter Zugang bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Ingo Naujoks steht jetzt für einen Monat bei der RTL-Serie vor der Kamera. Er spielt eine verkrachte Existenz, die sich als Elvis-Imitator seinen Lebensunterhalt verdient. Die erste Folge mit Naujoks ist voraussichtlich am 14. Juni (Folge 5265) zu sehen.

Der gebürtige Bochumer spielt die Rolle des Edzard Wilhelm Krüger - den Vater von Tuner. Ein großer und schlaksiger Rockabilly. Sehr jung hat er einst seine große Liebe kennengelernt - Tuners Mutter. Doch als Tuner auf die Welt kam, erschien ihm das Familienleben zu spießig und er flüchtete vor der gefühlten Enge in die weite Welt...

Naujoks: "Ich freue mich riesig darauf, dass ich das Set bereichern kann und muss offen zugeben, dass es Spaß macht, diese sehr schöne Charakter-Rolle zu spielen, die ich hier bei GZSZ so erst mal nicht erwartet hätte."


Foto: Promo/RTL


«  zurück