NEWS
27. May 2013
'Exklusiv'-Moderatorin Frauke Ludowig bei GZSZ


Hat sie einfach das Aufnahmestudio verwechselt? Und wenn schon, das kann ja mal passieren, nach fast 20 Jahren täglichen Promi-News-Aufnahmen für die RTL-Sendung "exclusiv". Aber nein, Frauke Ludowig ist noch nicht vom täglichen Star-Trubel verwirrt, sie gastierte nur bei der hauseigenen Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Einen Drehtag hatte die Moderatorin unter Sender-Kollegen wie Tim Williams und Janina Uhse. Viel schauspielerisches Talent war nicht gefragt, sie spielte einfach sich selbst. In der  5283. Folge kommt sie mit ihrem Team zu Hause bei Jasmin und Kurt Le Roy für ein Interview vorbei. So spart man aufwendige Kulissen und teure Komparsen. Schön wäre es auch, wenn Janina Uhse mal als GZSZ-Jasmin "exklusiv" moderieren würde. Oder Bauer Markus von "Bauer sucht Frau" als Bauer Markus mal Günther Jauch bei "Wer wird Millionär" ablöst und umgekehrt. Sind sie Single? Fragt Moderator Ralf Schmitz auch immer in der RTL-Sendung "Take Me Out". Er könne das wohl ändern. Auch da wäre es doch möglich zum Beispiel Sila Sahin alias GZSZ-Ayla Höfer auf Jungs-Jagd zu schicken oder doch gleich Dieter Bohlen als DSDS-Juror und Anwalt Christopher Posch zu "Let's Dance"? Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Doch wir freuen uns erstmal auf den 10.07.2013, denn da ist Star-Expertin Frauke Ludowig endlich bei den GZSZ-Sternchen zu sehen.


Frauke Ludowig und Sila Sahin bei den GZSZ-Dreharbeiten
Foto: RTL - Rolf Baumgartner

«  zurück