NEWS
29. May 2013
'Hard Candy': Madonna eröffnet Fitnessclub in Berlin


Wie bitte? Was? Ja, genau Superstar Madonna wird hier in der Hauptstadt ein Fitnesscenter eröffnen. "Harder is better", das ist der Spirit von  Madonnas persönlichem "Work out"-Programm. Wo früher die US-Army in Berlin stationiert war, soll ihr Club "Hard Candy" künftig Fitness auf höchstem Niveau bieten. Es ist die erste entsprechende Einrichtung in Deutschland: bisher gibt es nur Niederlassungen in Santiago de Chile, Mexico City, Moskau, St. Petersburg und Sydney. Bald nun aber auch in der Clayallee in Dahlem. Madonna hat für die Kette mit ihrer "Personal Trainerin" Nicole Winhoffer eine Kombination aus effektivem Training und Entertainment geschaffen. In Berlin war sie bereits mehrmals und ist begeistert von der Dynamik und Kreativität der Stadt. Dieser Lifestyle passt zu Hard Candy Fitness am historischen Ort, der früheren Truman Plaza. Keine andere Stätte sei in Berlin länger und intensiver von der amerikanischen Präsenz geprägt worden, heißt es von ihrer PR-Agentur. Das "Fünf Morgen Dahlem Urban Village“, ausgezeichnet mit dem „European Property Award, wird die neue Herberge des Sportpalastes werden. Wann genau die Eröffnung sein wird und ob die Sängerin selbst ihren neuesten Tempel zur Körperertüchtigung einweiht, ist noch nicht klar, wir werden aber zeitnah berichten.


AEDT traf den Superstar unter anderem im Zuge der Berlinale 2008.

«  zurück