NEWS
12. September 2013
GZSZ-Darsteller Jascha Rust zeigt sich im Urlaub von seiner privaten Seite


Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" landet "Zac" (gespielt von Jascha Rust) wegen Drogen-Dealerei und Hanf-Anbau mit Bommel (Merlin Leonhardt) wahrscheinlich bald im Knast. Ihr Plan, gemeinsam auf dem "Mauer Flower"-Festival 2.0 mit Gras die dicke Kohle zu machen, wird für einige Beteiligte später so richtig schief gehen…

Privat landete Rust dagegen schon vor über einem Jahr mit seiner hübschen Freundin Helene einen Volltreffer. In der polnischen Natur, im Krkonošský národní Park im Riesengebirge, genossen die beiden nun Zeit für sich mit Wandern, Klettern und Entspannen im Grünen.

Jascha: "Es war ein wunderschöner Kurzurlaub, den wir uns beide gegönnt haben. Ich liebe die Natur. Wir konnten so richtig abschalten, die Ruhe, die frische Luft und die schöne Aussicht genießen. Die Krönung war natürlich, dass ich das alles mit meiner Liebsten Helene erleben durfte!"






Fotos: RTL – Jascha Rust/privat

«  zurück