NEWS
09. October 2013
Ɯberraschung: Cherno Jobatey wird 'Huffington Post'-Herausgeber


Arianna Huffington und Tomorrow Focus haben einen kleinen Coup gelandet. Zum Start der <a href="http://www.huffingtonpost.de/">deutschen Ausgabe</a> der erfolreichen News-Seite konnte Cherno Jobatey als bekanntes Aushängeschild gewonnen werden: Der Moderator wird Herausgeber der Seite. Allerdings: Inhaltlich wird er nicht viel zu sagen haben. Es geht wohl eher um repräsentative Aufgaben. Er soll die deutsche Version der "HuffPo" bekannt und salonfähig machen. Zudem bekommt er eine eigene Kolumne. Jobatey hat Anfang des Jahres seinen Moderatoren-Job beim ZDF-"Morgenmagazin" aufgegeben, ist aber weiterhin als Reporter in der Sendung zu sehen.

Morgen startet die deutsche "HuffPo" um 10 Uhr. Mit dabei ist dann übrigens auch ein Gast-Beitrag von Boris Becker, wie Arianna Huffington höchstselbst auf Twitter verkündete. Sie weilt derzeit in München in den Burda-Büros, um den Start der deutschen Ausgabe zu begleiten. Aufgeteilt ist die Seite zum Start in die Bereiche Politik, Wirtschaft, News, Entertainment, Lifestyle und Tech.


AEDT traf den Moderator zuletzt bei der Vergabe der Echo-Klassik-Trophäen mit Nina Eichinger auf dem Roten Teppich

«  zurück