NEWS
22. November 2013
Krebs-Schock: Hollywoodstar Hugh Jackman musste zur Haut-OP


"Bitte, seid nicht so unvorsichtig wie ich. Geht zur Vorsorge", mahnt der australische Frauenschwarm auf seiner Twitter-Seite und bei Instagram. Hier postete er ein Foto von sich, auf der er mit einem großen Pflaster auf der Nase zu sehen ist. "Lass mal diese Stelle an deiner Nase untersuchen", sagte seine Frau Deborra-Lee Furness vor kurzem und tatsächlich, die Ärzte diagnostizierten Hautkrebs. Ein Basalzellkarzinom wurde entdeckt und gleich entfernt. Einen Rat hat Jackman für seine Fans natürlich auch noch parat: "Benutzt Sonnencreme!"


AEDT traf den australischen Schönling erst jüngst bei der "Prisoners"-Premiere in Berlin.

«  zurück