NEWS
12. January 2014
Rückschlag für Boris Becker: Mercedes-Benz trennt sich von seinem Markenbotschafter


Direkt vor seinem ersten Grand Slam-Turnier als Trainer in Australien holen Boris Becker nun schlechte Nachrichten aus Deutschland ein: Sein früherer Werbepartner Mercedes-Benz hat sich von ihm als Markenbotschafter getrennt. Der Vertrag wurde schon vor Ende der Laufzeit gelöst. Angeblich habe der gute Name des Ex-Tennisstars sehr gelitten in letzter Zeit. Daimler bestätigte die Nachricht schon. Damit wird die Berliner Modewoche im Januar wohl nun auch erstmals ohne den presseträchtigen Skandal-Promi auskommen müssen, der in den vergangenen Jahren regelmäßig in der Front-Row für Trubel sorgte.


Dieses Motiv wird es vorerst nicht mehr geben: Lilly Becker & Bobbele in der Front-Row bei der Berliner Mercedes-Benz-Fashion-Week

«  zurück