NEWS
06. February 2014
Neue Verf├╝hrerin bei GZSZ: Lea Marlen Woitack spielt Sophie Lindh


Schauspielerin Lea Marlen Woitack steigt bei der RTL-Daily-Soap ein und ist ab Ende März erstmals auf dem TV-Flimmerkasten zu sehen. Sie spielt eine junge Visionären, die um eine vernünftige Chance in ihrem Job bangt. Doch auch Praktikum über Praktikum hilft ihr nicht weiter. Im echten Leben hat die gebürtige Hanoveranerin vor ihrer Rolle bei GZSZ bereits Theater gespielt und war auch schon im Fernsehen zu sehen. Gleichzeitig absolvierte sie den Studiengang Philosophie-Künste-Medien. Nun wird sie als blondes Gift Jo Gerner täglich im Vorabendprogramm den Kopf verdrehen. Für die 26 Jährige geht damit ein kleiner Traum in Erfüllung: "Ich wollte immer Schauspielerin werden und nachdem ich mit zwölf das erste Mal auf einer richtigen Bühne stand, waren alle Alternativen undenkbar", erklärte sie jüngst.


Foto: RTL – Rolf Baumgartner

«  zurück