NEWS
06. March 2014
GZSZ: Porno-Dreh mit viel nackter Haut bei Raul & Elena


Nach dem plötzlichen Ausstieg von Zugpferd Sila Sahin werden bei RTL andere Saiten aufgezogen, um die Zuschauer von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vorm Fernsehbildschirm zu halten. Kommende Woche ab Folge 5453 (Ausstrahlung am 13.3.2014) machen Dominik (Raúl Richter) und Elena (Elena García Gerlach) einen Ausflug in die Porno-Industrie. Aus purer Geldnot drehen beide einen Erotikfilm! Das sündige Treiben der beiden hat einen ernsthaften Serienhintergrund: Elena ist arbeitslos und dann wird ihr auch noch die Handtasche mit allen Ersparnissen gestohlen. In ihrer Not entschließt Elena sich, bei einem Porno-Dreh mitzumachen. Dominik ist von der Idee wenig angetan, will sie aber zumindest zum Set begleiten. Schon allein um sicherzustellen, dass sie nicht an ganz üble Gestalten gerät. Am Set hat Elena plötzlich doch Skrupel, mit einem völlig Unbekannten Sex vor laufender Kamera zu haben. Verweigert sie sich, droht ihr allerdings eine hohe Vertragsstrafe. Da springt Dominik ein und übernimmt den männlichen Part des Streifens... Ein "Making of" vom Set gibt es hier.




Fotos: RTL – Rolf Baumgartner

«  zurück